Plustek OpticFilm 8200I SE Profi-Filmscanner mit LED-Technologie USB 2.0
Handhabung82%
Ausstattung84%
Verarbeitung90%
Verpackung89%
Preis/Leistung82%
90%Wertung
Der Plustek OpticFilm 8200i SE ist ein solider Diascanner mit hervorragender Hardware und guter Technik, leidet aber, trotz Anpassung der SilverFast Software, bei einigen Betriebssystemen unter Installations- und Kompabilitätsproblemen. Dennoch ermöglichen die beiliegende Applikation und der eingebaute Infrarotkanal auch Amateurfotografen schnelle und unkomplizierte Verarbeitung von Dias und Videos. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • Infrarot und Mehrfach/ Multiexposure-Scan
  • gute Scannerhardware
  • eigene Software QuickScan

Der Plustek OpticFilm 8200i SE ist das Nachfolgemodell des 7600i SE und weist neben verbesserter Hardware auch eine optimierte Softwareanpassung auf. Durch einer interpolierten Aufflösung von 7200 dpi ermöglicht das Gerät außerordentlich detailreiche und klare Dia- und Filmscans. Durch die angepasste Software und einen integrierten Infrarotkanal werden Schäden (Staub, Kratzer) an Dia- und Negativvorlagen ausgebessert und ermöglicht eine unkomplizierte Bearbeitung.

Staub und Kratzer – Kein Problem

Die eingebaute Infrarot-Technologie iSRD ermöglicht im Gegensatz zu gleichwertigen Verfahren dem Diascanner problemlos das Erkennen von Staub und Kratzern auf den Originalvorlagen. Durch die Lokalisierung der Unebenheiten werden neue Pixel aus den Pixeln der Umgebung der Störung errechnet und durch diese ersetzt. Aufgrund der Hardwarebasis dieser Technik und der Softwareanalyse sind manuelle Nachretuschierungen durch den Anwender überflüssig.

Multi-Exposure

Dank Mulit-Exposure ist es der mitgelieferten Software Silverfast möglich durch mehrfaches Scannen einen vollständigen Dynamikumfang zu erreichen und die komplett Bildqualität der Originaldias wieder herzustellen. plustek-opticfilm-8200i-se-profi-filmscanner-mit-led-technologie-usb-2-0-1.jpgBildrauschen, Detailreichtum von dunklen und hellen Bildsegmenten deutlich verbessert.

SilverFast und QuickScan

Mit dem Erwerb des OpticFilm 8200i SE erhalten sie sowohl die Bildbearbietungssoftware SilverFast SE Plus 8 als auch QuickScan. SilverFast gehört zu den professionellen Bildbearbeitungsprogrammen und ermöglicht eine vertiefte Bearbeitung beim Scanprozess, benötigt aber einiges an Einarbeitungszeit. Dahingegen eignet sich QuickScan für den “”Normalverbraucher”” und ist von der Handhabung einfacher. Ein weiterer Vorteil: QuickScan macht seinen Namen alle Ehre und ist besser, wenn man mehrere tausend Dias am Stück einscannen möchte.

Gute Hardware, aber mit Tücken

Die Scanner-Hardware hält erst einmal, was sie verspricht: 7200 dpi sind mit der Software durchaus möglich und geben jedes Detail des eingescannten Dias wieder. plustek-opticfilm-8200i-se-profi-filmscanner-mit-led-technologie-usb-2-0-2.jpgDie Datei nimmt dann einiges an Festplattenspeicher weg, es wird aber gleichzeitig ermöglicht platzsparendere Formate (z.B. JPEG) zu verwenden. Beim Wiederöffnen der abgespeicherten Bilder kann aber wieder eine Dekomprimierung stattfinden, was den Vorgang etwas verzögert.

Schnelle Arbeit

Trotz der relativ guten Ausstattung, der kompakten Bauweise und der Qualität des Gerätes benötigt man hier ausgiebig Zeit um die Dias zu scannen und anzupassen. Nicht nur alleine, weil der Scanvorgang einiges an Geduld braucht. Durch das Fehlen einer Magazineinlage ist das Einsetzen von Dias erschwert.

Vorteile:

  • Infrarot und Mehrfach/ Multiexposure-Scan
  • gute Scannerhardware
  • eigene Software QuickScan

Nachteile:

  • keine Nutzung einwandfreie Nutzung von SilverFast bei älteren Betriebssystemen möglich
  • kein Magazineinzug

→ Meinungen lesen

Fazit

Der Plustek OpticFilm 8200i SE ist ein solider Diascanner mit hervorragender Hardware und guter Technik, leidet aber, trotz Anpassung der SilverFast Software, bei einigen Betriebssystemen unter Installations- und Kompabilitätsproblemen. Dennoch ermöglichen die beiliegende Applikation und der eingebaute Infrarotkanal auch Amateurfotografen schnelle und unkomplizierte Verarbeitung von Dias und Videos. → Preis prüfen